Langlaufurlaub in Saalfelden Leogang
Loipen & Loipenbericht

Langlauf Loipen in Saalfelden Leogang

Das weitläufige Netz der Doppel- und Skatingspuren in Saalfelden Leogang wird täglich sorgfältig gepflegt und decken alle Ansprüche für deinen Langlaufurlaub ab. Ideal zum Langlaufen für Anfänger und Genießer sind die Ramseiderloipe in Saalfelden, die Saalach Loipe oder auch die Ecking Langlaufloipe in Leogang. Alle drei führen durch flaches, recht einfaches Gelände. Wenn du lieber abwechslungsreichere, wellige Loipen magst, fühlst du dich auf dem Rundkurs Dorfheim-Lenzing wohl.

Zu den anspruchsvollsten Langlaufloipen der Region zählt mit Sicherheit die WM-Loipe am Ritzensee, wo du dank Beschneiungsanlage bis ins Frühjahr hinein trainieren kannst. Zusätzlich steht dir eine Nachtloipe zur Verfügung, die bis 22 Uhr geöffnet sind.

Langlaufloipen in Saalfelden - Leogang (aktuell in km gespurt / gesamt)

  • 13 / 106.6 km
    22 Klassische Loipen
  • 13 / 106.6 km
    22 Skating Loipen
  • 9.5 km
    1 Höhenloipe
  • 3.5 km
    2 Flutlichtloipen
Höhenloipe Grießen (Klassisch Skating Höhenloipe)
mittel
Seehöhe 960 - 1.033 hm
Höhenmeter 151 hm
Länge 9.5 km / 9.5 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 9.5 km
  • Gespurt 9.5 km
  • Höhenmeter 151 hm
  • Seehöhe 960 - 1.033 hm
Charakteristik

Kostenpflichtige Loipe

Beschreibung

9 km (mittelschwer): Kostenpflichtig ab Hochfilzen! Der Einstieg in diese Loipe befindet sich gegenüber vom Gasthof Tödlingwirt in Grießen. Durch die Seehöhe von 1.000 m erfreut sich diese Loipe auch im Frühjahr großer Beliebtheit, anfangs leicht ansteigend bis zum Paß Grießen und dann relativ flach bis an die Gemeindegrenze von Leogang. Verbindungsloipe nach Hochfilzen. (Benützungskarten sind beim Tourismusverband Hochfilzen).

Loipe Ecking (Klassisch Skating Flutlichtloipe)
leicht
Seehöhe 731 - 757 hm
Länge 0 km / 6.9 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 6.9 km
  • Gespurt 0 km
  • Seehöhe 731 - 757 hm
Charakteristik

Talloipe in flachem Gelände, gerade für Langlaufanfänger sehr gut geeignet, welche aber auch den sportlich anspruchsvollen Langläufer in das Pinzgauer Loipennetz führt.

Beschreibung

6,4 km bzw. 4,5 km (leicht): Start und Ziel dieser Loipe befinden sich beim Wachterwirt in Rosental. Diese Loipe ist besonders für Anfänger geeignet, es gibt aber auch die Möglichkeit in das weitläufige Pinzgauer Loipennetz einzusteigen. Anschluß nach Saalfelden, Maria Alm, Maishofen und bis nach Zell am See (150 km Loipen). Ein Teil dieser Loipe ist täglich bis 22 Uhr beleuchtet und bietet somit die Möglichkeit auch am Abend unter klarem Sternenhimmel den Sport zu genießen.

Loipe Sinning (Klassisch Skating)
leicht
Seehöhe 755 - 777 hm
Höhenmeter 15 hm
Länge 0 km / 4.8 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 4.8 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 15 hm
  • Seehöhe 755 - 777 hm
Beschreibung

5 km (mittelschwer): Start und Ziel dieser Loipe befinden sich beim Wachterwirt in Rosental. Die Loipe verläuft entlang der Leoganger Ache bis nach Otting, nach einem schlaufenförmigen Anstieg geht es wieder retour in Richtung Rosental.

Nachtloipe Leogang Rosental (Klassisch Skating Flutlichtloipe)
leicht
Seehöhe 757 - 771 hm
Höhenmeter 4 hm
Länge 1.7 km / 1.7 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1.7 km
  • Gespurt 1.7 km
  • Höhenmeter 4 hm
  • Seehöhe 757 - 771 hm
Charakteristik

Loipe beim Wachterwirt in Rosental.

Beschreibung

Start und Ziel dieser Loipe befinden sich beim Wachterwirt in Rosental. Die Loipe verläuft entlang der Leoganger Ache bis zum Trainingsstadion der Leoganger Biathleten. Hier läuft man eine Schleife um dann wieder retour zum Startpunkt zu gelangen.

Rennloipen der Weltklasse (Klassisch Skating)
schwer
Seehöhe 766 - 814 hm
Höhenmeter 38 hm
Länge 4.7 km / 4.7 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 4.7 km
  • Gespurt 4.7 km
  • Höhenmeter 38 hm
  • Seehöhe 766 - 814 hm
Charakteristik

(Junioren WM 88 und 99, Militär WM 2000, Weltcups) 5 km und 7,5 km, schwer, ständig wechselndes, stark kupiertes Gelände. Teils im Wald angelegte Skatingstrecke über die ganze Distanz für Training und Wettkampf. Start und Ziel im Langlaufstadion Ritzensee. Bechneiungsanlage.

Beschreibung

Rennloipen der Weltklasse - Junioren WM 88 und 99, Militär WM 2000, Weltcups

 

2,4km, 5km und 7,5km schwer, ständig wechselndes, stark kupiertes Gelände. Teils im Wald angelegte Skatingstrecke über die ganze Distanz für Training und Wettkampf. Start und Ziel im Langlaufstadion Ritzensee. Beschneiungsanlage.

Kollingwald-Loipe ()
mittel
Seehöhe 758 - 808 hm
Höhenmeter 38 hm
Länge 0 km / 4.9 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 4.9 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 38 hm
  • Seehöhe 758 - 808 hm
Charakteristik

5 km, mittel, ab Langlaufzentrum Ritzensee im freien Gelände nach Unter- und Oberhasling und zurück. Abwechslungsreich, Anschluß Haid und Maishofen.

Beschreibung

Kollingwald Loipe, 5km, mittel.

 

Ab Langlaufzentrum Ritzensee im freien Gelände nach Unter- und Oberhasling und zurück. Abwechslungsreich, Anschluss Haid und Maishofen.

Haider-Loipe ()
leicht
Seehöhe 725 - 803 hm
Höhenmeter 72 hm
Länge 0 km / 2.7 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 2.7 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 72 hm
  • Seehöhe 725 - 803 hm
Charakteristik

3 km, leicht, mit Anschluss nach Maishofen und Lenzing

Klingler-Loipe (Klassisch Skating)
mittel
Länge 0 km / 2.1 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 2.1 km
  • Gespurt 0 km
Charakteristik

3 km, mittel, Verlängerung der Ramseider Loipe mit Anschluss nach Maria Alm

Ramseider-Loipe ()
leicht
Länge 0 km / 5.4 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 5.4 km
  • Gespurt 0 km
Charakteristik

5 km, leicht, ab dem Langlaufzentrum in Richtung Maria Alm. Leichtes, freies Gelände. Übungsgebiet der Langlaufschule.

Schneggen-Loipe ()
leicht
Seehöhe 758 - 793 hm
Höhenmeter 20 hm
Länge 0 km / 3.5 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 3.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 20 hm
  • Seehöhe 758 - 793 hm
Charakteristik

3 km, leicht bis mittel, ab dem Langlaufzentrum. Tennishlle. Anschluß Pabing.

Beschreibung

Schnegg Loipe: 3km, leicht bis mittel, ab dem Langlaufzentrum, Tennishalle. Anschluss Pabing.

Loipe Pabing - Marzon - Lenzing (Klassisch Skating)
mittel
Seehöhe 711 - 761 hm
Höhenmeter 37 hm
Länge 0 km / 6.8 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 6.8 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 37 hm
  • Seehöhe 711 - 761 hm
Charakteristik

10 km, mittel. Ab Anschluß Bürgerau leicht abfallend über freies welliges Gelände mit Anschluß an die Loipe Lenzing bzw. zum Hotel Gut Brandlhof.

Beschreibung

Loipe Pabing - Marzon - Lenzing:

 

6 km, mittel. Ab Anschluss Bürgerau leicht abfallend über freies, welliges Gelände mit Anschluss an die Loipe Lenzing bzw. zum Hotel Gut Brandlhof.

Loipe Dorfheim ()
mittel
Seehöhe 710 - 732 hm
Höhenmeter 7 hm
Länge 0 km / 7.5 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 7.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 7 hm
  • Seehöhe 710 - 732 hm
Charakteristik

7 km, mittel, abwechslungsreiches und welliges Gelände. Einstieg unmittelbar am Ortsrand (Parkplatz Interspar). Anschluss nach Pabing, Marzon und Lenzing.

Loipen Lenzing (Klassisch Skating)
leicht
Seehöhe 709 - 740 hm
Höhenmeter 13 hm
Länge 0 km / 11.4 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 11.4 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 13 hm
  • Seehöhe 709 - 740 hm
Charakteristik

10 km, leicht, mit Anschluß nach Leogang. Freies, flaches Gelände.

Beschreibung

Loipen Lenzing: 10km, leicht, mit Anschluss nach Leogang. Freies, flaches Gelände.

Saalach-Loipe (Klassisch Skating)
leicht
Seehöhe 718 - 725 hm
Höhenmeter 3 hm
Länge 0 km / 5.8 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 5.8 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 3 hm
  • Seehöhe 718 - 725 hm
Charakteristik

8 km, leicht, Verbindungsloipe Lenzing-Haid-Kollingwald und zum Anschluß Maishofen. Meist entlang der Saalach in flachem Gelände.

Beschreibung

Saalach Loipe: 8km, leicht, Verbindungsloipe Lenzing - Haid - Kollingwald und zum Anschluss Maishofen. Meist entlang der Saalach in flachem Gelände.

Loipe Brandlhof (Klassisch Skating)
leicht
Seehöhe 696 - 727 hm
Höhenmeter 37 hm
Länge 0 km / 6.4 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 6.4 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 37 hm
  • Seehöhe 696 - 727 hm
Charakteristik

10 km, leicht in flachem Gelände. Verbindung Lenzing zum Brandlhof

Beschreibung

Loipe Brandlhof: 10km, leicht, in flachem Gelände, Verbindung Lenzing zum Brandlhof.

Gerlinger Loipe ()
mittel
Seehöhe 734 - 769 hm
Höhenmeter 20 hm
Länge 0 km / 6.4 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 6.4 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 20 hm
  • Seehöhe 734 - 769 hm
Charakteristik

7 km, mittel, Anschluss Maishofen

Beschreibung

Gerlinger Loipe: 3,5 - 7 km, mittel, Anschluss nach Maishofen.

Flutlicht Loipe Ritzensee (Klassisch Skating Flutlichtloipe)
leicht
Seehöhe 767 - 788 hm
Höhenmeter 10 hm
Länge 1.8 km / 1.8 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1.8 km
  • Gespurt 1.8 km
  • Höhenmeter 10 hm
  • Seehöhe 767 - 788 hm
Charakteristik

2,5 km, leicht bis mittel, täglich bis 22:00 Uhr beleuchtet

Loipe Bsuch ( Flutlichtloipe)
leicht
Seehöhe 741 - 746 hm
Länge 0 km / 1.2 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1.2 km
  • Gespurt 0 km
  • Seehöhe 741 - 746 hm
Charakteristik

1,5 km, leicht,

Bürgerau Loipe ()
mittel
Länge 0 km / 3.5 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 3.5 km
  • Gespurt 0 km
Charakteristik

3 km, mittel, Verbindungsloipe zur Schneggen Loipe und den Loipen Pabing, Marzon und Lenzing.

Loipe Dorfheim - Lenzing ()
mittel
Länge 0 km / 6.3 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 6.3 km
  • Gespurt 0 km
Charakteristik

6 km, zwischen Dorfheim, Lenzing und der Feuerwehrzentrale

2 Cross Country Ski Holidays Unterkünfte - Saalfelden Leogang

Hotel und Spa am See Ritzenhof

Hotel und Spa am See Ritzenhof S Österreich / Salzburger Land / Saalfelden

Vitalhotel Saliter Hof

Vitalhotel Saliter Hof  Österreich / Salzburger Land / Saalfelden

Shop, Verleih und Langlaufschulen in der Region

Sport Grossegger
Bsuch 97
5760 Saalfelden
  • Langlaufschule, Verleih
Sport 2000 Simon
Leoganger Straße 23
5760 Saalfelden
  • Verleih, Shop
Alpinskischule Markus Hirnböck
Bachwinkl 4
5760 Saalfelden
  • Langlaufschule

Winterurlaub: Salzburger Land

Salzburger Land

Ob Langlaufen, Biathlon oder Skitouren - im Salzburger Land kommst Du im Winterurlaub voll auf Deine Kosten! Dank der hohen Schneesicherheit und der traumhaften Bergwelt findest Du hier die idealen Bedingungen für Deine liebste Wintersportart vor.

zum Bundesland

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.