Langlaufen in Slowenien

Langlaufen in Slowenien Langlauf-Region in Slowenien

Langlauf Urlaub in Slowenien

Die nordische Leidenschaft hat in Slowenien Tradition – und dennoch zählt unser kleiner Nachbar noch als Geheimtipp. Zu entdecken gibt es im Langlaufurlaub in Slowenien viel: Neben einzigartigen Langlauf Hotels findet man gut ausgebaute Loipennetze und professionelle Langlaufzentren. Die Region Kranjska Gora pocht als nordisches Herz mit 31 km Loipen bis auf 1.300 m – insgesamt sind jedoch 24 Nordic Center über’s Land verteilt. Von kleinen idyllischen Naturloipen bis hin zu modernen Biathlonzentren, von Klassisch bis Skating.

Langlaufen in Slowenien

Highlights der Langlauf Region

  • Nordic Center in Kranjska Gora, Planica und Tamar
  • Höhenloipe in Bohinj
  • Langlaufzentrum Rogla

Höhenlage der Loipen: 400 - 1.500 m

Langlaufsaison: Mitte Dezember - Ende März

Entdecke Regionen mit nordischer Tradition

Der nordische Sport gehört einfach zur Identität Sloweniens. Schon lange bevor der alpine Skisport Fahrt aufgenommen hat, wurden in dem kleinen Land große Cross Country-Wettkämpfe veranstaltet. Davon profitierst du in deinen Langlaufurlaub in Slowenien, denn zahlreiche Regionen bieten eine gewachsene Infrastruktur. Mit allem, was das nordische Herz begehrt! Entdecke handverlesene Langlaufhotels mit Gastgebern, die die Julischen Alpen, die Kamniker- & Savinjer Alpen wie ihre Westentasche kennen.

Das zentrale Nordic Center befindet sich in der Region Kranjska Gora, Planica & Tamar: In den höchsten slowenischen Gipfeln findest du ein Top-Revier mit einem 31 km-Loipennetz bis auf 1.300 m. Direkt im Ortszentrum geht's los – denn hier ist Langlaufen keine Randsportart! – sowohl Tag und Nacht, im Winter ebenso wie im Sommer.

Bohinj ist als Austragungsort des 1. Skilanglauf-Weltcup 1986 und für sein 70 km-Loipennetz inkl. Höhenloipen bekannt. Im Langlaufzentrum Rogla trainieren die Profis des slowenischen Skiverbands auf Weltcup-Strecken. Und dennoch finden hier auch Einsteiger und Familien ihr 20-km-Loipenrevier.

Das Biathlonzentrum in der Hochebene Pokljuka sorgt für perfekte Trainingsbedingungen und 30 km-Abwechslung; Einsteigern empfiehlt sich das Logar-Tal mit 10 km gespurten Naturloipen und auch das traditionelle Jezersko an der österreichischen Grenze.

Für welche Region du dich auch entscheidest: dein Langlaufurlaub in Slowenien bietet dir unbegrenzte Möglichkeiten!

 

Der modernste nordische Skikomplex der Welt

Im Planica Nordic Center sind Superlativen angesagt. Hier wurde und wird nordische Geschichte geschrieben. Denn das Nordische Zentrum für Skilanglauf- & Skispringen unweit der österreichischen Grenze, ist der modernste nordische Skikomplex der Welt.

Das Zentrum beherbergt 8 Skisprungschanzen, 31 km Langlaufloipen, ein überdachtes Skilanglauf-Polygon, das auch im Sommer benutzt werden kann, ein Museum, einen Windkanal und die steilste Zipline.

2 Cross Country Ski Holidays Unterkünfte - Slowenien

Šenkova domačija

Šenkova domačija  Slowenien / Slowenien / Zgornje Jezersko

Hotel Natura

Hotel Natura  Slowenien / Slowenien / Zreče

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.