Allgemein Langlauf-Regionen Langlaufen News Schneeberichte

November: Diese Loipen sind bereits gespurt!

Tauplitzalm Loipe Mitte November 2017 im Ausseerland - Salzkammergut

Mitte November, die Temperaturen sinken unter zehn Grad, vielerorts sind die Täler bereits weiß angezuckert – die besten Anzeichen dafür, dass wir in den Alpen beginnen können, unsere Langlaufski zu wachsen. Denn: in einigen CROSS COUNTRY SKI HOLIDAYS REGIONEN ist die Langlaufsaison bereits eröffnet und die Loipen sind bereit für die ersten Spuren.

Dank der Höhenloipen, Beschneiungsanlagen und dem Snowfarming (Schneemanagement, bei dem der Schnee am Ende des Winters zusammengetragen und ohne Chemie unter Hackschnitzel aufbewahrt wird, um ihn zu Beginn des nächsten Winters wiederzuverwenden) können wir Langläufer schon in einigen Alpenregionen in Österreich, Deutschland und Italien langlaufen.

Hier der Überblick, wo die ersten Schneekilometer gesammelt werden können:

3 Zinnen Dolomiten

Langlaufloipe auf der Plätzwiese in den 3 Zinnen Dolomiten

Nach den letzten Schneefällen konnte die Südtiroler Region 3 Zinnen Dolomiten die erste Loipe öffnen. Der Rundkurs Plätzwiese befindet sich auf 2.000 m Höhe und erstreckt sich auf einer Länge von 6 km

Zur Region

Gsieser Tal

Winterlandschaft im Gsieser Tal

Am Talschluss in St. Magdalena im Gsieser Tal ist der Langlauf – Rundkurs von 1,5 km geöffnet.

Zur Region

Chiemgau

Panoramaweg im Chiemgau im Winter
(c) Günter Dirnhofer

5 km der Loipen auf der Winklmoos-Alm in der Region Chiemgau sind seit 22.11.2017 gespurt und die Mautstraße zum Startpunkt geräumt und befahrbar

Gespurt sind die Anfangsbereiche der Grenzlandloipe, Teile der Skatingrunde Winklmoos bis zur Hahnfilze sowie Teile der Skating Runde um den Sondersberg. Startpunkt für diese Runde ist die Winklmoos-Alm in Reit im Winkl.

Der Premium Winterwanderweg ist gewalzt und dazu mehr als 30 km Loipen (klassisch und skating) gespurt. Die Übungsloipe und Aufstiegsloipe von der Nattersbergalm bzw Seegatterl sind in Betrieb.

Je nach Wetterlage ist der Fahrbetrieb zum Alpengasthof Hindenburghütte Reit im Winkl ab kommenden Freitag möglich. Anfrage unter +49 (0)171 543 79 23. Aktuellste Informationen zu den Loipen in Reit im Winkl findest du auf deren Facebook Seite oder auf der Website.

Blick auf die Loipe aus dem Pistenfahrzeug im Chiemgau
(c) Günter Dirnhofer
Zur Region

 

Olympiaregion Seefeld

Angeschneites Seekirchl in Seefeld
(c) Olympiaregion Seefeld

Seit einigen Tagen schneit es in der Olympiaregion Seefeld schon kräftig und die ganze Region ist in Winterstimmung geraten. Am 11.11.2017 konnte mithilfe des Schneemanagements in Seefeld die Snowfarmingloipe öffnen.
Auf der öffentlichen Facebookseite hält uns die Region auf dem Laufenden: die Schneefotos laden zum Träumen ein – zum Träumen vom nächsten Winterurlaub in der Olympiaregion Seefeld.

Facebook Beitrag zum Loipenzustand in Seefeld

Zur Region

Ausseerland – Salzkammergut

Tauplitzalm Loipe im Ausseerland - Salzkammergut

In Bad Mitterndorf sind 22 Kilometer gespurt.
Die Lärchwaldloipe (6,25 km Skating & Klassisch) und die Sturzhahnloipe (5,1 km Skating & Klassisch) – beides Höhenloipen auf der Tauplitzalm – sind seit 13.11.2017 doppelt gespurt und bestens präpariert.

Einstiegstelle für die Lärchwaldloipe ist der Parkplatz Tauplitzalm. Jene für die Sturzhahnloipe die Bergstation an der Bergbahn.

Momentane Schneehöhe: 100 cm (Stand: 20.11.2017)
Loipenlänge: 11 km (Stand: 20.11.2017)

gespurte Tauplitzalm-Loipe im Ausseerland - Salzkammergut

Zur Region

Ramsau am Dachstein

Gletscherloipe am Dachstein

Direkt in Ramsau Ort beim Veranstaltungszentrum befindet sich der Einstieg in die geöffnete Snowfarming Loipe im WM-Langlaufstadion. Die Schneekanonen laufen auf Hochtouren!

Loipenlänge: 12 km (Stand: 21.11.2017)

Ramsau Schneeloipe im TalFacebookposting Dachstein Gletscherloipe

Zur Region

Zell am See – Kaprun

Gletscherloipe am Kitzsteinhorn
(c) Zell am See – Kaprun

Auf dem Gletscherplateau in 2.900 m Höhe befindet sich die gespurte Gletscherloipe in Kaprun. Der Treffpunkt für alle nordischen Fans am Kitzsteinhorn ist bereits seit 13.10.2017 gespurt.

Ausblick von der Gipfelwelt 3000 am Kitzsteinhorn

Zur Region Zu allen Loipenberichten