Loipen & Loipenbericht in Osttirol

Langlauf Loipen in Osttirol

In Osttirol findest Du wunderschöne Loipen für jeden Geschmack und in allen Schwierigkeitsstufen. Ob im klassischen Stil oder für Skater gespurt, die Loipen sind alle bestens präpariert und beiten einen Langschaftsgenuss der Extraklasse. 

Abwechslungsreiche Loipen, Loipen-Wandern zwischen Österreich und Italien im 1.300 Kilometer großen Dolomiti-Nordicski Loipennetz, eine neue, teilweise beschneite Loipe entlang der Drau mit Zugshuttle, das Langlaufzentrum Obertilliach sowie komfortable Angebote inklusive Gepäckservice, machen die Region besonders. 

Brandneu sind die Grenzerfahrungen auf der neuen Pustertalloipe von Sillian nach Lienz und weiter  grenzüberschreitend nach Italien, als Verbindung zwischen den Dolomitenstädten Lienz und Cortina d‘Ampezzo. Osttirol bietet aber auch viele Möglichkeiten, sich zurückzuziehen, um neue Kräfte für vielfältige Aktivitäten zu sammeln.

Loipenübersicht

Osttirol - Hochpustertal

  Anzahl Länge Gespurt
Klassisch 3 100 km
Skating 3 100 km
Höhenloipe 2 12 km
Höhenloipe Kristeinertal (Klassisch Höhenloipen)
mittel
0 km / 2.5 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 2.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 0 - 0 hm
Beschreibung

Die Loipe führt über kupiertes Gelände nordwärts in das Kristeinertal. Die Wende liegt bei der Einmündung der Straße von St. Justina. Möglichkeiten zur Rast & Einkehr bestehen im Orts Anras.

Höhenloipe Obertilliach Golzentipp (Klassisch Skating Höhenloipen)
mittel
0 km / 5.8 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 5.8 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 156 hm
  • Seehöhe 2.107 - 2.238 hm
Charakteristik

Loipe in 2100 m bis 2.260 m Seehöhe mit traumhaften Panoramablick über das gesamte Lesachtal.

Beschreibung

Loipe in 2100 m bis 2.260 m Seehöhe mit traumhaften Panoramablick über das gesamte Lesachtal.

Grenzlandloipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 35 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 35 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 1.032 hm
  • Seehöhe 1.088 - 1.530 hm
Beschreibung

Die Grenzlandloipe bezieht ihren Namen aus der Lage zur nahen Grenze nach Italien, Kärnten und Südtirol und gilt als eine der schönsten sowie abwechslungsreichsten Loipen Tirols. Sie verbindet die Orte Kartitsch, Obertilliach, Untertilliach, Maria Luggau und St. Lorenzen/Wiese und verläuft zumeist im Talboden neben der Gail.

 

Beginnend im Westen (Hollbruck) führt die einmalige Panoramaloipe nach Kartitsch und von dort ansteigend weiter zum Kartitscher Sattel (1525 m). Hier wird der höchste Punkt der romantischen Grenzlandloipe erreicht. Leicht abfallend über freie Wiesen und verschneite Wälder, vorbei am Schöntal und Leitnertal, nach Obertilliach. Hier bleibt es dem Läufer überlassen, ob er leicht ansteigend eine Rast im Ort Obertilliach einlegen will oder weiter leicht abfallend, zuerst über freie Wiesen und dann im enger werdenden Tal, seine Wanderung nach Untertilliach fortsetzt.

 

Die Loipe weist in den Abschnitten mehrere Umkehrmöglichkeiten auf, sodass Dauer und Länge individuell dem Leistungsvermögen des einzelnen Läufers entsprechend gewählt werden können. Die in dem Plan bzw. in der Karte eingezeichnete Loipenführung entspricht der Standardstrecke, sie kann jedoch, je nach Schneelage und Witterung, Änderungen unterworfen sein.

Grenzloipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 11.2 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 11.2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 273 hm
  • Seehöhe 1.080 - 1.228 hm
Beschreibung

Die Grenzloipe bezieht ihren Namen aus der Lage zur nahen Grenze nach Italien. Beginnend beim Start in Sillian verläuft die Loipe leicht ansteigend bis zur Staatsgrenze von dort ausgehend mit kurzen Anstiegen und leichten Abfahrten bis nach Innichen. Natürlich kann die Loipe auch in umgekehrte Richtung befahren werden. Ausgehend von Innichen führt die Grenzloipe mit nur einem kurzen Anstieg in Richtung Staatsgrenze und in weiterer Folge leicht kupiert durch teils bewaldetes Gebiet nach Sillian.

Loipe Innervillgraten (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 10 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 10 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 129 hm
  • Seehöhe 1.345 - 1.435 hm
Charakteristik

Romantische Loipe im urigen Villgratental

Beschreibung

Die Villgratental Loipe beginnt unterhalb des Cafe Alfonsstüberl im Dorfzentrum. Sie beginnt mit einem leichten Anstieg bis zum Maxerhof. Wendend verläuft sie mit leicht bis mittelschweren Abfahrten und Anstiegen über freie Felder in Richtung Pranausiedlung. Vorbei am Kinderspielplatz und nach Überquerung der Landesstrasse zur Wende bei den Graferhöfen und wieder zurück durch romantischen Wald und freiem Gelände bis zum Ausgangspunkt im Dorfzentrum.

Höhenloipe Dorfberg (Klassisch Skating Höhenloipen)
mittel
0 km / 10 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 10 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 216 hm
  • Seehöhe 1.817 - 1.999 hm
Charakteristik

Loipe mit traumhaften Panoramaausblick.

Beschreibung

Die Höhenloipe Dorfberg befindet sich auf 1820 m bis 1950 m und ist eine tolle Möglichkeit dem Langlaufsport nachzugehen. Diese Loipe darf sich auch Panoramaloipe nennen. Zurzeit tägliche Zubringung zur Höhenloipe.

Pustertal Loipe Sillian - Mittewald (Klassisch Skating)
mittel
0 km / 12 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 12 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 30 hm
  • Seehöhe 926 - 1.095 hm
Charakteristik

Besonders für Beginner und leicht Fortgeschrittene geeignet.

Beschreibung

Gesamtanstieg Sillian-Mittewald 30 hm

 

Beste Bedingungen zum Ausdauertraining finden Sie auf der Pustertal Loipe nach Lienz. Der Abschnitt im Hochpustertal führt von Sillian bis nach Mittewald. Durch die geringen Höhenmeter eignet sich diese auch besonders für alle, die gerne gemütlich über die Loipe gleiten möchten. Der Start ist in Sillian und verläuft leicht abfallend bis nach Mittewald. Natürlich können Sie die Loipe auch in die entgegengesetzte Richtung laufen, jedoch ist diese Variante eine Herausforderung für die Kondition. Die Loipe führt entlang der Drau stetig leicht bergauf in den Hauptort des Hochpustertales nach Sillian.

1 Cross Country Ski Holidays Unterkunft - Osttirol

Dolomitengolf Hotel & Spa

Dolomitengolf Hotel & Spa S Österreich / Tirol / Lavant

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.