Marcialonga di Fiemme e Fassa

Die Marcialonga ist das längste klassische Skilanglaufrennen in Mitteleuropa und führt mitten durch die beeindruckende Dolomitenlandschaft.

Der legendäre und international bekannte Volkslanglauf Marcialonga wird auch mit seiner 47. Ausgabe wieder volle Begeisterung auslösen. Die 70 km lange Loipe zieht sich durch verschneite Wiesen und Wälder, vorbei an glucksenden Bächlein und durch einladende Dörfer. Von Campestrin geht es zunächst aufwârts bis Canazei zum Wendepunkt, dann wieder zurück Richtung Val di Fiemme  und zum erlösenden Zieleinlauf in der Viale Mendini in Cavalese.
Diejenigen, die sich für den Marcialonga light entscheiden, sind 45 km zu bewältigen, mit Ziel in Predazzo, vor einer großen Kulisse von freudenstrahlend applaudierenden Zusehern. 


Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.