Loipen & Loipenbericht in Paznaun - Ischgl/Galtür

Abendstimmung Langlaufloipe

Langlauf Loipen in Paznaun - Ischgl/Galtür

Als erste Erkundungstouren oder für ruhigere Tage sind Routen wie die Ischgl Loipe und die Tschaffein Loipe ideal. Die beiden leichten Loipen stellen aufgrund der flachen Routenführung keine großen Ansprüche an die Kondition beim Langlaufen. Wer etwas mehr Herausforderung sucht sowie auf Anstrengung und ehrliches Schwitzen steht, wählt die Mathon Loipe, die am Wildpark vorbei führt. Auch auf der Waldloipe kann man sich beim Langlaufen ordentlich auspowern. Besonderes Highlight ist die Höhenloipe zum Silvretta Stausee auf 2.040 Metern Seehöhe. Nachtschwärmer erfreuen sich auf der 2,2 Kilometer langen Nachtloipe. Wenn die Beine nach einer anstrengenden Langlauftour müde sind, macht man am besten an einer der Skibushaltestellen entlang der Langlaufloipe halt und fährt mit dem Bus zurück ins Hotel.


Loipenplan (PDF Download)

Paznaun - Galtür - Ischgl - Kappl - See

  Anzahl Länge gespurt
Klassisch 8 73.4 km
Skating 9 74.4 km
Höhenloipen 7 44.5 km
Flutlichtloipen 1 2.2 km
Nachtloipe Galtür-Wirl (Klassisch Skating)
mittel
0 km von 2.3 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 2.3 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 3 hm
  • Seehöhe 1.588 - 1.619 hm
Charakteristik

Täglich beleuchtete Nachtloipe von Galtür bis nach Wirl bis 22:00 Uhr.

Beschreibung

Gute Nachrichten für alle Langlaufenthusiasten, die einfach nicht genug bekommen können. Auf der 2,2 Kilometer langen und beleuchteten Nachtloipe von Galtür bis nach Wirl können Sie bis 22:00 Uhr Ihre Spuren ziehen. Die abendliche Stimmung taucht die Hochgebirgslandschaft rund um Galtür in ein ganz besonderes Licht.

Ischgl Loipe (Klassisch Skating)
leicht
0 km von 4.9 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 4.9 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 39 hm
  • Seehöhe 1.351 - 1.395 hm
Charakteristik

Flache Loipe für eine erste Langlauf Erkundungstour.

Beschreibung

Die Ischgl Loipe ist ideal für eine erste Langlauf Erkundungstour oder für etwas ruhigere Tage im Winterurlaub. Mit 5 km und flacher Routenführung überfordert Sie nicht und man hat trotzdem das gute Gefühl etwas getan zu haben. Und das in der herrlich verschneiten Winterlandschaft des Paznaun.

Mathon Loipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km von 5.6 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 5.6 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 52 hm
  • Seehöhe 1.405 - 1.461 hm
Charakteristik

Mittelschwere Loipe abseits des Trubels in herrlicher Winterlandschaft.

Beschreibung

Die 5,5 km lange Mathon Loipe führt durch die tief verschneite Landschaft, durch romantische Lichtungen und vorbei am Wildpark. Die glitzernde Schneelandschaft strahlt ein ganz besonderes Ruhegefühl aus, denn fern vom Trubel erleben Sie hier das Paznaun in seiner ursprünglichsten Form

Wald Loipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km von 5.4 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 5.4 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 145 hm
  • Seehöhe 1.461 - 1.547 hm
Charakteristik

Konditionsintensive Loipe mit 135 Höhenmetern.

Beschreibung

Wer etwas mehr Herausforderung sucht und seine Kondition auf die Probe stellen will, der ist auf der Waldloipe bestens aufgehoben. Auf einer Länge von knapp 5 km mit über 135 m Höhenunterschied kann man sich ordentlich auspowern.

Tschaffein Loipe (Klassisch Skating)
leicht
0 km von 3.2 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 3.2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 43 hm
  • Seehöhe 1.533 - 1.577 hm
Charakteristik

Leichte Loipe für die erste Erkundungstour.

Beschreibung

Die Tschaffein Loipe misst lediglich 3,3 km und stellt mit einem Höhenunterschied von 50 Metern auch keine großen Ansprüche an die Kondition und eignet sich deshalb hervorragend für eine kleine Erkundungstour. Stets die Ballunspitze, den Hausberg von Galtür vor Augen, läuft es sich herrvorragend.

Galtür-Wirl-Loipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km von 6.2 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 6.2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 99 hm
  • Seehöhe 1.567 - 1.667 hm
Charakteristik

Die Galtür-Wirl Loipe mit 6,5 km und nur leichten Steigungen stellt mittlere Ansprüche an Kondition und Koordination.

Beschreibung

Erleben Sie den sanften Wintersport in Galtür, dem höchst gelegenen Ort des Paznauns, auf knapp 1600 m und beschützt von hoch aufragenden Bergen der Silvretta Gruppe. Zahlreiche Dreitausender sind hier zum Greifen nah und die markanten Gipfel prägen das Landschaftsbild ganz besonders. Galtür heißt "Hochalpinen Wintersport erleben"! Die Galtür-Wirl Loipe mit 6,5 km und nur leichten Steigungen stellt mittlere Ansprüche an Kondition und Koordination.

Silvapark Loipe ( Skating Höhenloipen)
leicht
0 km von 1 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 51 hm
  • Seehöhe 1.950 - 1.997 hm
Charakteristik

Übungsrunde an der Bergstation Alpkogelbahn.

Beschreibung

Im Galtürer Skigebiet Silvapark kommen selbst Langläufer auf ihre Kosten. Mit der Alpkogelbahn gelangen Sie bequem zur Bergstation - danach erreichen Sie nach ca. 5 min Fußmarsch die Silvapark Loipe (nur Skating), die mit knapp 1 km Länge perfekt für eine Übungsrunde geeignet ist.

Höhenloipe Zeinis - Kops (Klassisch Skating Höhenloipen)
schwer
0 km von 11.6 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 11.6 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 338 hm
  • Seehöhe 1.619 - 1.845 hm
Charakteristik

Idyllische Grenz-Loipe (Tirol / Vorarlberg) rund um den Zeinis- & Kopsstausee.

Beschreibung

Die Umgebung rund um den Zeinis- & Kopsstausee zählt mit Sicherheit zu den idyllischsten Plätzen im Paznaun. An der Grenze zwischen Tirol & Vorarlberg erwartet Sie ein beeindruckender Ausblick auf die beschützenden Bergriesen der Silvrettagruppe.

R1a, Route Vermunt 1: Baggerloch (Klassisch Skating Höhenloipen)
schwer
0 km von 9.7 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 9.7 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 144 hm
  • Seehöhe 1.620 - 1.765 hm
Beschreibung

Die Vermuntroute 1 „Baggerloch“ startet direkt in Wirl und verläuft bis zur Hälfte des Kleinvermunt, bis zum Baggerloch.

R1b Route Vermunt 2 Bielerhöhe (Klassisch Skating Höhenloipen)
schwer
0 km von 9.2 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 9.2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 254 hm
  • Seehöhe 1.767 - 2.037 hm
Charakteristik

Anspruchsvolle Hochgebirgsloipe bis auf 2040 Meter Seehöhe.

Beschreibung

Die Vermuntroute 2 „Bielerhöhe“ schließt direkt an die Vermuntroute 1 „Baggerloch“ an und führt auf den höchstgelegenen Punkt des Loipennetzes auf 2.039m.

2 Cross Country Ski Holidays Unterkünfte - Paznaun - Ischgl/Galtür

Hotel Garni Mirabell

Hotel Garni Mirabell  Österreich / Tirol / Ischgl

Hotel Toni

Hotel Toni  Österreich / Tirol / Galtür

Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.