Allgemein

Wiedereröffnung ab 19. Mai

Aktuelles zur Coronavirus-Situation in Österreich

Endlich gibt es ein Datum, zu dem Hotellerie und Gastronomie wieder Gäste empfangen dürfen und Veranstaltungen möglich sind. Mit 19. Mai werden die derzeitigen Betretungsverbote aufgehoben – vorerst noch mit strengen Auflagen, die in weiterer Folge hoffentlich gelockert werden können.

Österreich verzeichnet weiter Erfolge in seinen konsequenten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Das ermöglicht weitgehende Öffnungen ab 19. Mai, insbesondere in den Bereichen Gastronomie, Beherbergung, Kultur und Freizeit.

Urlaub in Österreich wird damit endlich wieder möglich! Natürlich werden zu eurer Sicherheit besondere Maßnahmen gelten. Insbesondere wird für viele Aktivitäten ein negativer Coronatest, ein Impfnachweis oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Covid-Infektion Voraussetzung sein. Österreich liegt weltweit im Spitzenfeld bei der Anzahl durchgeführter Covid-Tests und die Test-Infrastruktur wird selbstverständlich auch den Gästen zur Verfügung stehen.

Viele Details auch zu den ab 19. Mai geltenden neuen Einreiseregeln sind noch in Ausarbeitung. Wir informieren euch an dieser Stelle umgehend über alle neuen Entwicklungen.