Hotel-News

VorweihnachtsAUSzeit

Relaxen-mit-Ausblick © DIE-WASNERIN-tinksi

Im G’sund und Natur Hotel DIE Wasnerin im wunderschönen Bad Aussee geht man dem Stress und Trubel der Vorweihnachtszeit wunderbar aus dem Weg. Dabei geht es durchaus besinnlich zu. Wie es sich für Mitte Dezember und den Ausseerland Advent gehört. Sowohl beim Yogieren als auch beim Schnupper-Langlaufen. Das Motto der vier VORWEIHNACHTSTAGE.AN lautet dabei: Mystisch, meditativ & musikalisch den Fokus auf die innere Mitte richten.

Paar-auf-Dachterrasse-c-DIE-Wasnerin-tinksi
Zweisamkeit, Besinnlichkeit und aktives Naturgenießen. © DIE Wasnerin-tinksi

Es ist die kürzeste Nacht im Jahr und dennoch eine der stimmungsvollsten. Die Wintersonnenwende am 21. Dezember ist im Ausseerland Salzkammergut ein ganz besonderes Ereignis, dessen Stimmung man einmal erlebt haben muss. Dem Volksglauben nach, ziehen in dieser Zeit rund um den Jahreswechsel stürmische Mächte durchs Land. Die vier Rauhnächte – beginnend mit der Thomasnacht am 21. Dezember – stehen ganz im Zeichen des Räucherns: Ein uralter Brauch, bei dem Haus und Stall mit Weihrauch beräuchert werden, um Mensch und Tier vor Geistern und Dämonen zu schützen.

Im G’sund und Natur Hotel DIE Wasnerin sagt man in dieser mystischen Zeit zwischen 18. bis 22. Dezember hingegen den inneren Dämonen den Kampf an: Jenen des Vorweihnachts-Stresses und Konsumtrubels vor den Feiertagen. An diesen VORWEIHNACHTSTAGEN.AN soll der Blick wieder nach innen gerichtet werden: mit ganz speziellen Naturerlebnissen, kraftspendenden Yoga-Retreats, Kultur-Events an mystischen Kraftplätzen und letztlich beim Langlaufen. Denn neben Yoga gibt es wohl kaum ein besseres Aktivprogramm zum Abschalten, Runterkommen und Kraft tanken, als das sanfte, mediative Dahingleiten über tiefverschneite, einsame Loipen.

Einatmen, ausatmen, Kopf aus, Kraft an.

Fackelwanderung © DIE Wasnerin-Tina Reiter-tinksi
Mystisch & meditativ: Fackelwanderung © DIE Wasnerin-Tina Reiter-tinksi

4 meditative Tage zum Krafttanken

Du bist noch nie auf den dünnen Brettern über gespurte Loipen gelaufen? Dann bist du hier genau richtig! Denn für den  Langlauf-Schnupperkurs sind keine Vorkenntnisse notwendig. Als Belohnung für die aktiven Stunden an der frischen Luft erwartet dich neben dem berauschenden Glücksgefühl, dass sich beim meditativen Dahingleiten rasch einstellt, im Anschluss ein wohltuender SPA-Nachmittag mit Meditations-Klangaufgüssen und Räucher-Ritualen. Wie es sich für die Rauhnächte gehört. Am Programm stehen zudem eine mystische Schneeschuhwanderung und eine adventliche Plättenfahrt am Hallstättersee, ein musikalischer Advent-Abend, ein exklusives Rauhnacht-Konzert und ein ganzer Tag im Zeichen der Wintersonnwende – mit Yoga-Reatreats unter den Sternen auf der Dachterrasse der Wasnerin.

Mystisch, meditativ & musikalisch.

Langlaufen © DIE Wasnerin-tinksi
Gutes Team: Langlaufen & Yoga in den VORWEIHNCHTSTAGEn © DIE Wasnerin-tinksi