Langlauf-Regionen

Langlaufen zwischen Steinernem Meer und Zeller See

Saalfelden-Leogang

In Saalfelden Leogang hat sich in den letzten Jahren rund um den Langlauf-Sport viel getan. Auf den zahlreichen Loipen genießt Du nicht nur die frische Luft sondern auch die traumhafte Aussicht auf die winterliche Umgebung. Manche Routen führen Dich bis in die Nachbarorte Maria Alm oder Maishofen und bieten außerdem Anschluss in die Biathlonweltcup-Metropole Hochfilzen. 

Langlaufprofis aus der Region

Das Langlaufen wird hier von vielen Einheimischen selbst gelebt. Das zeigen die Langlaufprofis wie Felix Gottwald, Simon Eder oder Andrea Grossegger. Sie alle haben den Grundstein ihrer Karriere in der Region Saalfelden Leogang gelegt. Sie sind hier einerseits ihre ersten Langlaufkilometer gelaufen und haben sich andererseits auch auf Wettkämpfe vorbereitet. Gottwald ist ehemaliger Nordischer Kombinierer und erfolgreichster Sportler der österreichischen Olympia-Geschichte. Simon Eder gehört zu den Biathleten und mehrfachen Medaillengewinnern im Weltcup. Und Andrea Grossegger hat es geschafft, in Österreich die einzige Biathletin zu sein, die bei Weltmeisterschaften eine Medaille gewonnen hat.

Grenzenloses Langlaufvergnügen

Für Langläufer bietet die Region ein 150 Kilometer langes Loipennetz. Es gibt 22 verschiedene Loipen, die sowohl im klassischen als auch im Skating-Stil gespurt sind und so Anfängern, Genießern als auch Profis die richtige Anstrengung entlocken. Die WM-Loipe am Ritzensee gehört zu den anspruchsvollsten Loipen in Saalfelden Leogang. Hier begegnet man zudem auch mal dem ein oder anderen professionellen Leistungssportler. Die Loipe erstreckt sich über ständig wechselndes, stark kupiertes Gelände und durch eine wunderschöne winterliche Landschaft. Man hat also die Möglichkeit, ausgedehnte Landschaftstouren in angrenzende Seitentäler wie das Urslautal und das Saalachtal bis zum Stoissngraben zu unternehmen oder entlang der Saalach auf ebener Strecke bis hin zum Zeller See zu spuren.

Langlaufen in Saalfelden
Langlaufregion Saalfelden Leogang

Wer seine Runden lieber im Mondschein dreht oder nach einem Arbeitstag noch schnell eine Runde laufen will, ist auf der, täglich bis 22 Uhr beleuchteten Flutlicht-Loipe richtig. Hier läuft man vor allem durch weitläufige, flache Loipen. Umgeben von den Zweitausendern der Leoganger Steinberge, dem Steinernen Meer und dem Zeller See mit Blick auf das Kitzsteinhorn.

Damit jeder seine passende Loipe findet, verfügt Saalfelden Leogang als erste Langlaufregion Salzburgs über eine ÖNORM Langlauf-Loipen-Beschilderung. Dieses spezielle Leitsystem liefert Angaben zu Richtung, Streckenlänge und Schwierigkeit und unterstützt Sportler außerdem bei der Tempo- und Pulskontrolle.

Highlight: Nordic Park 

Auch Biathleten haben im Nordic Park die Möglichkeit, sowohl ihre Ausdauer als auch Konzentration auf den verschiedenen Strecken zu trainieren. Außerdem ist das Biathlon-Domizil Hochfilzen ganz in der Nähe und kann auch mit den Langlaufskiern erreicht werden. Weiteres Highlight des Nordic Parks: der Fun & Snow Park am Ritzensee für die Kleinen. Mit zahlreichen Hindernissen wie Kurven und leichten Abfahrten oder Schanzen und kleinen Hügel werden hier die Kids auf spielerische Art und Weise dem Langlaufsport näher gebracht. Wichtig ist hier vor allem der Schwerpunkt auf dem Spaß- und Actionfaktor.

Nordic Park Saalfelden
Biathlon im Nordic Park Saalfelden ©Michael Geißler

Langlaufen und Mehr 

Neben unvergesslichen Langlauf Erlebnissen, lässt sich die Natur am besten bei einer romantischen Winterwanderung oder am natürlichen Eislaufplatz direkt am Ritzensee entdecken. Zumal man hier täglich bis 22 Uhr Schlittschuhlaufen kann. Für das leibliche Wohl nach dem Sport sorgen zudem gemütliche  Restaurants, welche heimische Spezialitäten anbieten und zum Genießen verweilen. Inmitten der wunderschönen Naturkulisse warten Hotels wie das Hotel und Spa am See Ritzenhof, der Gasthof Schörhof sowie das Vitalhotel Saliter Hof. Wer einen Tag entspannen möchte findet im großzügigen Wellness- und SPA Bereich mit verschiedenen Saunen, Relaxbereich, Poolbereich und verschiedenen Massagen und Beautyangeboten genau das Richtige.

Alle Informationen zur Region