Hotel-News Langlauf-Regionen

Cross country in the dolomites

It’s a dream of a ride!

Langlaufregion 3 Zinnen © Harald Wisthaler

I have a dream…Stellen wir uns vor, wir könnten unsere perfekte Traum-Langlaufdestination gestalten, ganz nach unserem individuellen Geschmack. Es geht nur um schlummernde Wünsche, nicht um Kosten und Mühen. Wie würde diese Traumdestination wohl aussehen?

Atemberaubend? Außergewöhnlich? Tiefverschneite Täler? Imposantes Bergpanorama? Mehr als 200 km gespurte Loipen? Urige Hütten und grandiose Aussichten?

Ganz klar, das muss die 3 Zinnen Region in Südtirol sein! Denn nur das Dolomiten UNESCO Welterbe bietet als Langlaufgebiet Nr. 1 Italiens all das – und noch vieles mehr.

Wir träumen davon, unsere Langlaufski in einem tiefverschneiten Gelände anzuschnallen. Wir zittern noch vor Kälte, aber durch die Vorfreude auf dieses besondere Lebensgefühl, das wir nur beim Langlaufen verspüren, wird uns schnell ganz warm ums Herz.

Luft und Liebe – und Loipen!

In unserem Kopfkino starten wir los und gleiten, wie schwerelos über die 200 km frisch präparierten, gespurten Loipen, während uns die Sonne in der Nase kitzelt. Wir laufen bergauf und bergab durch Täler und Hochplateaus mit grandiosen Aussichten auf die bleichen Berge. Mitten im UNESCO Weltkulturerbe sind wir den mächtigen Gipfeln zum Greifen nahe. Von gemütlichen Touren bis zu anspruchsvollen Weltcuploipen ist für Einsteiger und Profis etwas dabei, sowohl am Tag als auch nachts dank des beleuchteten Loipennetzes.

Jeder große Traum beginnt mit einem Träumer

Im Traum brechen wir die spektakulärsten Rekorde der Langlaufweltcupsieger, die hier Jahr für Jahr Halt machen – die weiße Schneedecke fühlt sich wie ein roter Teppich an, der nur für uns persönlich ausgerollt wurde. Wir bewegen uns in unserem persönlichen Rhythmus vorwärts, der sich allmählich dem der Natur anpasst.

Wo sich Feinschmecker wie zuhause fühlen

Plötzlich steigt uns ein köstlicher Duft in die Nase – Sind das Südtiroler Knödel? Oder Krapfen? Uns läuft das Wasser im Mund zusammen. Die gemütlichen Hütten ziehen uns wie Magneten an. Nachdem der Bauch mit reichlich regionalen Spezialitäten gefüllt ist, geht es wieder ab auf die Loipe, um erneut in den Genuss einer Extraportion Bergglück zu kommen.

Norden, Osten, Süden oder Westen? – Routen in allen Himmelsrichtungen

Wir gelangen an einen Wegweiser, der uns eine riesige Auswahl an Routen schmackhaft macht. Man hat die Qual der Wahl. Wie soll man sich da bloß entscheiden? Am besten gar nicht und mehrere Langlauftouren ausprobieren. Besondere Insider-Geheimtipps sind das Langlaufzentrum Nordic Area, die 1,4 km lange Nachtloipe und die ungespurte Pustertaler Marathonloipe.

Toblach Langlauf © Harald Wisthaler
Toblach Langlauf © Harald Wisthaler
Klick hier für mehr Informationen zur Langlaufregion 3 Zinnen

Und nach dem Lang- oder Kurz-Laufen?

Wer das Mantra eat, sleep, cross country, repeat verfolgt, weiß bereits, was unser nächster Stopp ist. Mit brennenden Oberschenkeln und müden Füßen, dafür aber mit einem aufgeweckten Geist machen wir uns auf den Weg zurück ins Hotel, um den Tag mit besonderen kulinarischen und verwöhnenden Wellness-Genussmomenten ausklingen zu lassen. Denn neben Schneesicherheit, top präparierten Loipen von November bis März und exzellenter Servicequalität verfügt die Dolomitenregion 3 Zinnen des Weiteren auch über zahlreiche fühl-dich-wie-zu-Hause-Beherbergungsbetriebe. Pssst, wir haben einen besonderen Geheimtipp in der Region entdeckt: das Hotel Hirben in Niederndorf im Pustertal. Hier ist jeder willkommen, auch Hunde. Unsere vierbeinigen Freunde sind im Hotel und auch draußen auf hundetauglichen Touren und Gassirouten bestens aufgehoben.

Hotel Hirben © KOTTERSTEGER
Hotel Hirben © KOTTERSTEGER

Fußabdrücke hinterlassen wir nur im Schnee!

Das Natur- und Biohotel Hirben setzt auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit, sowohl im authentischen Umgang mit den Gästen als auch in der Hotel-Hardware. Durch die ökologische Bauweise des Vollholzhauses aus heimischer Lärche, Zirbe und Fichte versucht das Hirben, einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen. Aus demselben Grund bietet das Hirben einen privaten Abholservice vom Bahnhof an, der aber auch in 5-10 Minuten Fußmarsch erreicht werden kann. Cross-Country Ski Holidays hat das Hirben mit der Kategorie Nordic Fit ausgezeichnet, die spezielle Ausstattungen und Leistungen für Langlauf-Lovers garantiert.

Winterglück im Hirben

Einem unbeschreiblichen Winterglück steht während des Aufenthalts im Hirben nichts im Weg. Angebots-Highlights reichen von Langlauftouren inklusive Techniktraining gemeinsam mit Juniorchef Fabian über kostenlose Loipenkarten und Loipen-Tickets, die bequem direkt an der Rezeption abgeholt werden können, bis hin zu einem abschließbaren Skikeller mit Skischuhtrockner, Wachsbank und Wachszubehör. Das Hirben ist der perfekte Ort für ein paar Tage Digital Detoxing und dafür, einfach einmal nichts zu tun und man selbst zu sein. Gleichzeitig finden hier auch alle Sportfanatiker und Outdoorjunkies ihr Winterglück. Das Team bietet eine kompetente Expertise vor Ort zu Loipen und Ausrüstung, direkte Einsteigmöglichkeiten in das Loipennetz unmittelbar vorm Hotel und alles weitere, das das Cross-Country-Herz begehrt.

Plätzwiese © KOTTERSTEGER 2020
Plätzwiese © KOTTERSTEGER 2020

Im Hotel Hirben kommen die Gäste zudem in den Genuss einer atemberaubenden Wellnessoase. Auf 1000 m2 Wellness ist Entspannung pur angesagt! Stress ist hier ein Fremdwort, denn im großzügigen Saunabereich sowie der großzügigen Wasserwelt für die Kleinsten werden Zeit und Raum vergessen. 

Küchenglück im Hirben

Während eines Aufenthalts in der Dolomitenregion 3 Zinnen steigt der Puls nicht nur beim Sporteln auf den Langlaufloipen. Auch die mit Liebe hausgemachten Spezialitäten im Hotel Hirben gehen vom Bauch mitten ins Herz und lassen es unverzüglich höher schlagen. Siglinde kredenzt täglich ein 5-Gänge-Abendmenü mit Südtiroler und mediterranen Gerichten. Sowohl beim mehr als perfekten Dinner als auch beim Frühstücksbuffet wählt sie mit Sorgfalt regionale und biologische Produkte.

mehr Infos zum Hirben-Glück

So bleich und schroff die Dolomiten sich hier in der legendären 3 Zinnen Region präsentieren, so farbenfroh und liebevoll zeigen sich das Tal und seine Bewohner. Das macht die Dolomiten nicht nur zum Welterbe, sondern auch zur dream destination für dein nächstes Langlauf-Abenteuer.

Cross country in the dolomites – it’s one dream of a ride!