Allgemein Langlauf-Regionen

Best of Alpen: Get into the winter flow

Gasteinertal ©Gasteinertal Tourismus GmbH, www.oberschneider.com

Die Stille. Der gleichmäßige Rhythmus. Das Dahingleiten. Die Faszination des Wintersports abseits der Skipiste zieht immer mehr Menschen magisch in ihren Bann. Sei es beim Langlaufen auf einer perfekt gespurten Loipe oder beim einsamen Erklimmen alpiner Gipfel auf einer Skitour – aktive Wintersportler entdecken die winterlichen Landschaften der Alpen für sich ganz neu.

Doch das Abenteuer Winterurlaub braucht mehr als unberührte Natur. Denn es sind einzigartige Erlebnisse, zwischenmenschliche Begegnungen und die kleinen Details am Rande, die sich als Erinnerung einbrennen und uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Genau diese unvergesslichen Momente schaffen die Gastgeber von Cross Country Ski Holidays – denn die 35 ausgewählten Hoteliers in 19 Regionen in Österreich, Deutschland und Italien, teilen die Cross Country-Leidenschaft. Sie wissen ganz genau, was es für den perfekten Wintertag abseits der Skipiste braucht.

Spaß in der Sonne auf 1.550 Meter

Das Ötztal präsentiert sich im Winter von seiner schönsten Seite. Das längste Seitental Tirols punktet aber nicht nur mit seinen Top-Skigebieten, sondern auch mit seinem Winter-Angebot abseits der Skipiste: Bestens präparierte Langlaufloipen sowie ausgewiesene Skitouren sorgen für unvergessliche Winterwonderland-Erlebnisse.

Niederthai Ötztal ©Gerhard Berger, Ötztal Tourismus
Niederthai Ötztal ©Gerhard Berger, Ötztal Tourismus

Die schneesicheren Loipen des Sonnenplateaus spielen alle Stücke – von gemütlichen bis zu fordernden Strecken auf einer Höhenlage von 1.550 Metern, ausgezeichnet mit dem Prädikat „Ötztaler Langlaufzentrum“. Durch die Höhenlage sind von Dezember bis ins Frühjahr perfekte Bedingungen garantiert. Das Ötztal ist aber nicht nur ein Paradies für Langläufer, sondern auch ein Eldorado für Skitourengeher.

Langlauf-Hotel in der Region: Hotel Falknerhof – am Ursprung 

Winteridylle trifft Schneesicherheit

Glitzernde Schneekristalle, täglich frisch gespurte Loipen und jede Menge Zeit, um all das zu genießen – das ist Langlaufen im PillerseeTal. Beim Erforschen des schönsten Loipennetzes Tirols umgibt dich eine unbeschreibliche Bergkulisse.

Winterurlaub im PillerseeTal ©Rolart-Images
Winterurlaub im PillerseeTal ©Rolart-Images

Das „Schneeloch“ der Kitzbüheler Alpen besticht durch sein perfekt präpariertes Loipennetz mit Strecken in allen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden: Egal ob Klassisch oder Skating, Anfänger oder Profi – über 100 km Langlaufloipen warten darauf entdeckt zu werden. Das breite Angebot an Langlaufveranstaltungen und der jährliche Biathlon Weltcup runden deinen perfekten Langlauf Urlaub ab.

Langlauf-Hotel in der Region: Landhotel Strasserwirt

Mittendrin im Winterparadies

In Osttirol bist du mittendrin. Mittendrin in den Tiroler Bergen mit unbegrenztem Langlaufvergnügen. Das abwechslungsreiche Loipennetz begeistert Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gleichermaßen. Beim Langlaufen, Skitourengehen oder Winterwandern verbringst du einen Winterurlaub der Extraklasse: Die tiefwinterliche Landschaft, die authentische Gastfreundschaft der Osttiroler und die Köstlichkeiten der regionalen Küche halten mancherlei Überraschung bereit.

Langlaufen in Osttirol ©Christian Riepler
Langlaufen in Osttirol ©Christian Riepler

Mit einem weltcuptauglichen Biathlonzentrum, beschneiten Loipen ab Mitte November – und oft auch schon früher – und überdurchschnittlich vielen Sonnentagen, zählt die ursprüngliche Region zu den Hot Spots der Langlaufszene und ist bei nordischen Profis ein echter Renner. 

Langlauf-Hotel in der Region: Dolomitengolf Hotel & Spa

Spuren zur Freude

Das verschneite Dachstein-Massiv und das Tote Gebirge bilden die eindrucksvolle Kulisse für deinen Langlaufurlaub im Ausseerland – Salzkammergut. Entlang der idyllischen Seen, durch die malerischen Orte bis hinauf in die schneesicheren Berge ziehen sich über 200 Loipenkilometer.

Langlaufparadies Ausseerland ©TVB Ausseerland-Salzkammergut - Katrin Kerschbaumer
Langlaufparadies Ausseerland ©TVB Ausseerland-Salzkammergut – Katrin Kerschbaumer

Hier findet jeder die richtige Spur: Gemütliche Läufer erleben verzauberte Winter-Impressionen auf den über 120 km klassisch gespurten Loipen; ambitionierte Sportler und Weltcup-Läufer messen sich auf den über 80 km Skating-Strecken und kommen auf der Tauplitzalm auf ihre Kosten. Einfach der Spur der Nationalteams folgen. An den Loipen warten zahlreiche Einkehrmöglichkeiten für die kleine Stärkung mit steirischen Spezialitäten.

Langlauf-Hotel in der Region: Hotel Narzissen Vital Resort 

Das Monte Carlo der Alpen

Entdecke das mondäne Monte Carlo der Alpen, tauche im Alpin Spa ab und gleite an der Gasteiner Ache das Gasteinertal entlang. Alle drei legendären Orte des Gasteinertals – Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein – bieten etwas Besonderes und haben ihr ganz eigens Flair. Von Sportlich bis mondän.

Langlaufen in Sportgastein ©Jonathan Forsthuber
Langlaufen in Sportgastein ©Jonathan Forsthuber

Unberührte Winterlandschaft und ein fantastisches Loipennetz verbindet sie jedoch auch harmonische Art und Weise: Dich erwarten sieben Langlaufloipen verschiedener Schwierigkeitsstufen und ein 40 km langes, perfekt gespurtes Loipennetz. Das imposante Panorama des Salzburger Gasteinertals mit der Goldberggruppe und die tosenden Wassermassen der Wasserfälle – dem Wahrzeichen von Bad Gestein – begleiten dich hier – egal, ob beim klassischen Langlaufen oder beim Skating.

Langlauf-Hotel in der Region: MONDI Hotel Bellevue Gastein 

Mehr Infos für den nächsten Langlaufurlaub