FIS Nordische Kombination & Skispringen Weltcup

Im Val di Fiemme treten im Jänner die besten Athleten der Nordischen Kombination und die Spezialisten des Skispringens im Skisprungstadion von Predazzo und im Langlaufstadion von Lago di Tesero gegeneinander an.

Die FIS Nordische Kombination & der Skispringen Weltcup kehren ins Val di Fiemme zurück. Wie üblich werden die Athleten der Nordischen Kombination am Freitag und am Samstag an zwei Einzelwettkämpfen teilnehmen, während am Sonntag der Team-Sprint stattfinden wird. Am Samstag und am Sonntag werden die besten Springer der Welt auf der großen Schanze am Skisprungstadion in Predazzo gegeneinander antreten.

Unterkünfte in der Region


Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.