Loipen & Loipenbericht im Ötztal

Langlauf Loipen im Ötztal

Im Ötztal findest Du wunderschöne Loipen für jeden Geschmack und in allen Schwierigkeitsstufen. Ob im klassischen Stil oder für Skater gespurt, die Loipen sind alle bestens präpariert und punkten mit einem Maximum an Landschaftsgenuss. Im Langlaufzentrum Niederthai findest Du alles, was Dein Langläufer-Herz begehrt.

Als gemütliche Einstiegsrunde eignet sich die 3 Kilometer lange Sonnenplateauloipe, deren Namen sich von selbst erklärt. Ein besonderes Naturerlebnis bietet die Loipe ins Horlachtal, die neben sportlicher Aktivität auch zum Verweilen und Innehalten einlädt. Die schwierige Tauferbergloipe führt über 100 Höhenmeter bergauf durch einen Wald, bevor es mit einer rasanten Abfahrt mit mehreren Spitzkehren zurück zum Ausgangspunkt geht.

Wenn Du lieber am Abend Deine Runden ziehst, bist Du auf der Frühloipe und Tellerboden Nachtloipe richtig. Von Montag bis Freitag sind die Loipen bis 21 Uhr beleuchtet.

 

Loipenplan (PDF Download)

Umhausen - Niederthai

  Anzahl Länge gespurt
Klassisch 10 22 km
Skating 10 22 km
Tauferbergloipe (Klassisch Skating Höhenloipen)
schwer
0 km von 2.2 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 2.2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.550 - 0 hm
Charakteristik

Ein echter "Wadlbeiser". Auf den ersten 1,5 km gilt es 100 Höhenmeter, die durch einen Wald führen, zu überwinden. Wer das geschafft hat darf sich auf eine rasante Abfahrt auf der gleichen Strecke wie beim Aufstieg, mit Steilstücken und Spitzkehren zum Ausgangspunkt freuen. Für die Extremsportler unter den Langläufern bietet sich eine Abfahrt über den Wolfsegglift an

Beschreibung

Der Einstieg erfolgt beim Parkplatz Ötztal Tourismus, Information Niederthai. Auf den ersten 1,5 km gilt es 100 Höhenmeter, die durch einen Wald führen, zu überwinden. Eine schnelle Abfahrt mit Steilstücken und Spitzkehren führt uns zurück zum Ausgangspunkt - für Spitzenlangläufer bietet sich eine Abfahrt über den Wolfsegglift an.

Horlachtalloipe (Klassisch Skating Höhenloipen)
schwer
0 km von 3.2 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 3.2 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.550 - 0 hm
Charakteristik

Den ersten Kilometer geht es bergauf und man merkt rasch, dass man einiges an Kondition braucht. Nach einer sanften Abfahrt und einem kleinen Flachstück überquert man den Horlachbach. Jetzt geht es 1 Kilometer immer leicht bergauf durch das Horlachtal. Später gelangt man zu einer Abfahrt. Man quert nach der Abfahrt wieder den Horlachbach und nach einem kurzen heftigen Anstieg befindet man sich wieder auf dem Sonnenplateau von Niederthai.

Beschreibung

Den ersten Kilometer geht es bergauf und man merkt rasch, dass man einiges an Kondition braucht. Nach einer sanften Abfahrt und einem kleinen Flachstück überquert man den Horlachbach. Jetzt geht es 1 Kilometer immer leicht bergauf durch das Horlachtal. Später gelangt man zu einer Abfahrt. Man quert nach der Abfahrt wieder den Horlachbach und nach einem kurzen heftigen Anstieg befindet man sich wieder auf dem Sonnenplateau von Niederthai.

Matauloipe (Klassisch Skating Höhenloipen)
schwer
0 km von 3.07 km
  • Schwierigkeitsgrad schwer
  • Länge 3.07 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.550 - 0 hm
Charakteristik

Der erste Kilometer geht leicht bergab bis zum Gasthof Stuibenfall. Ab hier geht es gemütlich am Horlachbach entlang. Der Retourweg führt, 2 Kilometer, immer leicht ansteigend durch verschneite Hügel zurück auf das Sonnenplateau von Niederthai.

Zum Schluss gelangt man über eine kleine Abfahrt wieder zum Ausgangspunkt.

Beschreibung

Der erste Kilometer geht leicht bergab bis zum Gasthof Stuibenfall. Ab hier geht es gemütlich am Horlachbach entlang. Der Retourweg führt, 2 Kilometer, immer leicht ansteigend durch verschneite Hügel zurück auf das Sonnenplateau von Niederthai.

Zum Schluss gelangt man über eine kleine Abfahrt wieder zum Ausgangspunkt.

Sonnenplateauloipe (Klassisch Skating Höhenloipen)
leicht
0 km von 4.25 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 4.25 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.550 - 0 hm
Beschreibung

Die Sonnenplateauloipe führt auf einer Länge von 6 km direkt auf dem Sonnenplateau von Niederthai sanft ansteigend und abfallend durch die Wiesen. Vorbei an den Häusergruppen von Niederthai oder auch am Waldrand bietet sich immer wieder die Möglichkeit kurz innezuhalten und das Panorama zu genießen. Die vielen Sonnenterassen mit Liegestühlen und toller Verpflegung laden immer wieder zum verweilen ein.

Stuibenfallloipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km von 2.7 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 2.7 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.036 - 0 hm
Beschreibung

Der Einstieg befindet sich direkt beim Bischoffsplatz in Umhausen. Die Loipe verläuft zumeist auf Flachen Wiesen bis zur „Blankepuit“, wo man durch einen Waldteil fährt. Diese attraktive Loipe besitzt anspruchsvolle Bereiche jedoch keine schwierigen Abfahrten.

Tauferpuitloipe (Klassisch Skating)
leicht
0 km von 2.5 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 2.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.036 - 0 hm
Beschreibung

Der Einstieg befindet sich direkt am Bischoffsplatz in Umhausen. Ideal für Kurzstreckenläufer und Cruiser mit leichten Anstiegen und Abfahrten.

Tumpen Lehn-Platzl Loipe (Klassisch Skating)
leicht
0 km von 1.9 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1.9 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.036 - 0 hm
Beschreibung

Der Einstieg befindet sich beim Parkplatz in Platzl-Lehn. Die Loipe verläuft in den sanften Wiesen von Umhausen ohne gröbere Steigungen.

Ötzidorfrunde Nachtloipe (Klassisch Skating)
mittel
0 km von 1 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 1 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.036 - 0 hm
Beschreibung

Der Einstieg befindet sich direkt am Bischoffsplatz in Umhausen. Vorbei beim Ötzi-Dorf Tiergehege über die leicht an- und absteigenden Wiesen.

Lehenloipe (Klassisch Skating Höhenloipen)
leicht
0 km von 1.04 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1.04 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.550 - 0 hm
Beschreibung

Die Lehenloipe führt auf einer Länge von 0,7 km sanft ansteigend und abfallend durch die Wiesen von Niederthai. Direkt an der Loipe findet der sportlichere Läufer eine mittelschwere Skating Alternative (0,4 km)

Frühloipe (Klassisch Skating Höhenloipen)
mittel
0 km von 1.5 km
  • Schwierigkeitsgrad mittel
  • Länge 1.5 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 1.550 - 0 hm
Beschreibung

Diese Loipe wurde mit Schneekanonen versehen um einen sehr frühen Start der Loipe zu ermöglichen. Entlang der Loipe läuft man beim Biathlonplatz vorbei an dem man sein Können einmal wöchentlich beim Schnupperbiathlon unter Beweis stellen kann.

Tellerboden Nachtloipe (Klassisch Skating Höhenloipen)
leicht
0 km von 1.68 km
  • Schwierigkeitsgrad leicht
  • Länge 1.68 km
  • Gespurt 0 km
  • Höhenmeter 0 hm
  • Seehöhe 0 - 0 hm

1 Cross Country Ski Holidays Unterkunft - Ötztal

Hotel Falknerhof - am Ursprung
Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.