Ausseerland

Cross Country Ski Holidays Land: Ausseerland Österreich

Langlaufen im AusseerlandLanglaufen in der SteiermarkLanglaufregion Ausseerland Langlaufurlaub in der SteiermarkWinterurlaub im Ausseerland
Langlaufen im Ausseerland

Highlights der Region

  • Garantierte Schneesicherheit an 60 Tagen (Höhenloipe Tauplitzalm)
  • Steirische Salzkammergutloipe: eine der modernsten Langlaufeinrichtungen in den Alpen
  • Entsprechende Infrastruktur an Einstiegs- und Ausgangspunkten sowie umfassende Beschilderung

Langlaufangebot im Ausseerland

In der Mitte Österreichs finden Langlauf-Fans eines der schönsten Langlaufparadiese des Landes. Im Winter werden über weite, ebene Wiesen und das leicht hügelige Gelände, bis hinauf in die schneesicheren Berge mehr als 250 Kilometer Loipen gespurt. Dabei werden alle Schwierigkeitsstufen für den klassischen Stil und Skater abgedeckt.

Langlaufurlaub in der Steiermark

Während Genussläufer die Kulisse des verschneiten Dachstein-Massivs und des bizarren Toten Gebirges sowie die einheimischen Spezialitäten in den Gasthäusern und urigen Hütten direkt an der Loipe genießen, messen sich körperbewusste Sportler und Rennläufer in den vielfältigen Spuren.

Langlaufen im Ausseerland

Eine entsprechende Infrastruktur an Einstiegs- und Ausgangspunkten, die permanente Präparierung der Loipen, eine umfassende Beschilderung, eine garantierte Schneesicherheit an mindestens 60 Tagen und viele weitere Langlauf-Serviceleistungen werden hier geboten. Nicht umsonst zählt die 130 Kilometer lange Steirische Salzkammergutloipe zu den modernsten Langlaufeinrichtungten in den Alpen und wurde deshalb auch mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichnet. 

Skitouren im Ausseerland - Salzkammergut

Das Ausseerland – Salzkammergut erlebt man am besten von seiner ruhigen Seite. Genieße die herrliche, friedvolle Stille umgeben von tiefverschneiter, landschaftlicher Schönheit. Ausgebildete Bergführer vor Ort begleiten Dich auf Anfrage gerne auf Deinen Touren und sorgen für Deine Sicherheit. Die Ausrüstung kann in den örtlichen Sportgeschäften ausgeliehen werden.

Loipennetz Ausseerland

Loipennetz Ausseerland

Loipen

259km davon:
  • Skating 127 km
  • Höhenloipen 22 km

Preise & Service

Preise laut PDF im Loipennetz Register.

  • Sanitätseinrichtungen
  • gute Beschilderung

Weitere Infos

  • Höhenmeter Loipen

    700 m - 1650 m

  • Höhenmeter Orte

    659 m - 809 m

  • Wintersport-Saison

    Mitte Dezember - Anfang April

Loipenbericht

Langlaufen im Ausseerland

In der Mitte Österreichs finden Langlauf-Fans eines der schönsten Langlaufparadiese des Landes. Im Winter werden über weite, ebene Wiesen und das leicht hügelige Gelände bis hinauf in die schneesicheren Berge 259 Kilometer Loipen gespurt. Dabei werden alle Schwierigkeitsstufen für den klassischen Stil und Skater abgedeckt.

Während Genussläufer die Kulisse des verschneiten Dachstein-Massivs und des bizarren Toten Gebirges sowie die einheimischen Spezialitäten in den Gasthäusern und urigen Hütten direkt an der Loipe genießen, messen sich körperbewusste Sportler und Rennläufer in den vielfältigen Spuren.

PDF-Downloads

Loipenbericht Ausseerland

Region Klassisch Skating Höhenloipen
Anzahl Länge davon gespurt
Anzahl Länge davon gespurt
Anzahl Länge davon gespurt
Altaussee - Bad Aussee - Grundlsee
6 32.8 km 32.8 km
6 32.8 km 32.8 km
0 0 km 0 km
Bad Mitterndorf - Tauplitz
16 88.6 km 88.6 km
16 88.6 km 88.6 km
2 22 km 22.2 km
Tauplitzalm
2 22.2 km 22.2 km
2 22.2 km 22.2 km
2 22.2 km 22.2 km

Altaussee - Bad Aussee - Grundlsee

Blaa Alm Loipe (Klassisch, Skating)

9 km von 9 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Ausgehend von der Loser Skiarena führt die Loipe durch den Wald und über Wiesen zur Blaa Alm.

Verlauf

Von der Loser Skiarena durch den Wald und über Wiesen zur Blaa Alm. Von dort aus weiter über die Rettenbachloipe gelangt man hinunter zur Ausseer Rettenbachalm und wieder zum Ausgangspunkt zurück.

  • Länge: 9 km
  • Hm: 68 m
  • Max: 894 m
  • Min: 826 m

Rettenbachalm Loipe (Klassisch, Skating)

4 km von 4 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Von der Blaa Alm führt die Loipe bergab Richtung Ausseer Rettenbachalm und weiter zum tiefsten Punkt der Loipe.

Verlauf

Von der Blaa Alm gelangt man hinunter zur Ausseer Rettenbachalm und wieder zum Ausgangspunkt zurück. Als weiterer Ausgangspunkt bietet sich die Skischule Haim an, von wo man über die Blaa Alm Loipe zur Rettenbachalmloipe gelangt.

  • Länge: 4 km
  • Hm: 68 m
  • Max: 894 m
  • Min: 826 m

Panorama Loipe (Klassisch, Skating)

20 km von 20 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Diese Loipe führt Sie am Reiterer Plateau Richtung Nord-Westen, vorbei am Narzissenbad Richtung Sommersbergsee. Dann geht es Richtung Sarstein und wieder retour zur Jausenstation Kogler beim Teichschloss. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke ins Tote Gebirge, Loser und Dachstein.

Verlauf

Diese Loipe führt Sie am Reiterer Plateau Richtung Nord-Westen, vorbei am Narzissenbad Richtung Sommersbergsee. Dann geht es Richtung Sarstein und wieder retour zur Jausenstation Kogler beim Teichschloss. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke ins Tote Gebirge, Loser und Dachstein.

  • Länge: 20 km
  • Hm: 194 m
  • Max: 762 m
  • Min: 669 m

Sonnen Loipe 1 (Klassisch, Skating)

4.6 km von 4.6 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Diese Loipe führt Sie am Reiterer Plateau Richtung Nord-Westen, vorbei am Narzissenbad und dem Hotel Die Wasnerin. Genießen Sie die herrlichen Ausblicke ins Tote Gebirge, Loser und Dachstein.

Verlauf

Die Sonnen-Loipe 1 führt Sie über das schöne Reitererplateau und beim Narzissen Bad Aussee vorbei. Geeignet für Alt und Jung

  • Länge: 4.6 km
  • Hm: 5 m
  • Max: 732 m
  • Min: 722 m

Sonnen Loipe 2 (Klassisch, Skating)

10 km von 10 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Die Sonenloipe 2 führt Sie über das schöne Reitererplateau, beim Narzissen Bad Aussee vorbei und weiter in Richtung Sommersbergsee. Retour geht es über den Golfplatz und vorbei beim Hotel Die Wasnerin. Geeignet für Alt und Jung.

Verlauf

Die Sonen-Loipe 2 führt Sie über das schöne Reitererplateau, beim Narzissen Bad Aussee vorbei und weiter in Richtung Sommersbergsee. Geeignet für Alt und Jung.

  • Länge: 10 km
  • Hm: 16 m
  • Max: 756 m
  • Min: 722 m

Gößler Wiese - Toplitzsee Loipe (Klassisch, Skating)

18 km von 18 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Panoramaloipe zwischen Grundlsee & Toplitzsee mit herrlichem Ausblick auf Landschaft & Berge.

Verlauf

Nicht nur klassische Langläufer, auch professionelle Skater kommen auf der Gößler Loipe auf Ihre Rechnung. Insgesamt ist die Loipe 9 km lang und wechselt von Grundlsee übers Dorf zum Toplitzsee durch Wald und Wiesen in sehr abwechslungsreicher und traumhaft schöner Umgebung.

  • Länge: 18 km
  • Hm: 103 m
  • Max: 782 m
  • Min: 709 m

Bad Mitterndorf - Tauplitz

Verbindungsloipen (Klassisch, Skating)

12 km von 12 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Verbindungsloipen von den diversen Einstiegsstellen/Parkplätzen zu den verschiedenen Loipenrunden M1-M8 bzw. K1, K3 (Kainisch, Ödensee)

Verlauf

Die unterschiedlichen Verbindungsloipen verbinden die Loipen sowie deren Ausgangspunkte miteinander.

  • Länge: 12 km
  • Max: 820 m
  • Min: 800 m

Kulm Loipe (Klassisch, Skating)

11.4 km von 11.4 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Die Kulmloipe zählt zu einer der schönsten Loipen des Gebietes. Im Vordergrund die imposante Skiflugschanze Kulm und im Hintergrund der Grimming.

Verlauf

Mit fantastischem Blick auf die Weltcup Schanze Kulm und dem prickelnden Gefühl beim Durchlaufen des Lande- und Auslaufbereiches ist man auf der flachen Kulm Loipe unterwegs.

  • Länge: 11.4 km
  • Hm: 29 m
  • Max: 842 m
  • Min: 815 m

Krungl Loipe (Klassisch, Skating)

10.2 km von 10.2 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Zwischen Skiflugschanze Kulm und Bad Mitterndorf

Verlauf

Durch leichte interessante Auf- und Abstiege bietet die kupierte Krungl Loipe beste Voraussetzungen zum Konditionstraining.

  • Länge: 10.2 km
  • Hm: 80 m
  • Max: 856 m
  • Min: 816 m

Neuhofen Loipe (Klassisch, Skating)

8.6 km von 8.6 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Diese in der Nähe vom Bahnhof Bad Mitterndorf Heilbrunn beginnende Loipe stellt eine direkte Verbindung zur Heilbrunn Loipe her. Viele Einstiegsstellen in Neuhofen.

Verlauf

Nicht zu lang und erholsam ist der Verlauf der Neuhofen Loipe, die mehrere Möglichkeiten zum Einsteigen in andere Loipen ermöglicht.

  • Länge: 8.6 km
  • Hm: 73 m
  • Max: 818 m
  • Min: 780 m

Kunstschnee Loipe (Klassisch, Skating)

6.8 km von 6.8 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Die Kunstschnee Loipe ist Teil der Obersdorf Loipe.

Verlauf

Beste Bedingungen finden Sie auch bei geringer Schneelage auf der Kunstschnee Loipe, die sich hervorragend auch für Anfänger eignet. Diese einfache, sonnige Loipe führt durch das Naturschutzgebiet Laasen. Südlich von Maria Kumitz in Richtung Westen, bis sich die Runde wieder schließt, Verbindung in Kumitz zur Ödensee Loipe.

  • Länge: 6.8 km
  • Hm: 14 m
  • Max: 793 m
  • Min: 787 m

Obersdorf Loipe (Klassisch, Skating)

14.8 km von 14.8 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Die Obersdorfloipe beginnt in der Nähe des Campingplatzes und bietet mehrere Einstiegsmöglichkeiten bis zum Fuße des Kumitzberges.

Verlauf

Die Obersdorf Loipe bietet die Möglichkeit bei guter Kondition der gekennzeichneten Verbindung Pichl - Kainisch und dann Richtung Ödensee weiter zu folgen.

  • Länge: 14.8 km
  • Hm: 75 m
  • Max: 827 m
  • Min: 787 m

Thermen Loipe (Klassisch, Skating)

12.8 km von 12.8 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Einstiegsstellen: GrimmingTherme und Optimamed Gesundheitsresort Bad Mitterndorf (Moor und Thermalbad Heilbrunn)

Verlauf

Anspruchsvoll kupiert durch traumhafte Landschaft mit einem leichten Anstieg verläuft die Thermen Loipe vorbei an der einladenden GrimmingTherme.

  • Länge: 12.8 km
  • Hm: 45 m
  • Max: 815 m
  • Min: 770 m

Krunglbach Loipe (Klassisch, Skating)

5.6 km von 5.6 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Verbindung zwischen Krungl Graben und der weiterführenden Thermen Loipe

Verlauf

Mit abwechslungsreichen Anstiegen und Abfahrten präsentiert sich die Krunglbach Loipe. Als Verbindungsloipe zwischen M1 und M6 geführt, startet diese Loipe an zwei verschiedenen Punkten, einmal bei der Abzweigung von der Thermen Loipe und einmal bei der Abzweigung von der Kulm Loipe (Steigung zur Thermen Loipe).

  • Länge: 5.6 km
  • Hm: 96 m
  • Max: 832 m
  • Min: 802 m

Sportloipe (Klassisch, Skating)

14 km von 14 km
black

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Diese anspruchsvolle Loipe, bestehend aus 3 verschieden langen Schleifen, mit einer Länge von 7 km wurde von der FIS als Rennstrecke genehmigt. Hier finden auch regelmäßig Veranstaltungen statt.

Verlauf

Ausgesprochen interessant und mit vier Varianten stellt die von der FIS homologierte Sportloipe auch für konditionsstarke Langläufer eine Herausforderung dar.

  • Länge: 14 km
  • Hm: 154 m
  • Max: 821 m
  • Min: 773 m

Ödensee Loipe (Klassisch, Skating)

13.4 km von 13.4 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Über Wiesen und durch den Wald führt diese Loipe zum Ödensee.

Verlauf

Durch die Moorlandschaft und malerische Birkenwälder und Schilfflächen führt die flach verlaufende Kainsich Ödensee Loipe zum wunderschön gelegenen Ödensee.

  • Länge: 13.4 km
  • Hm: 55 m
  • Max: 785 m
  • Min: 766 m

Pichlmoos Loipe (Klassisch, Skating)

7.8 km von 7.8 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Loipe mit leichtem Schwierigkeitsgrad

Verlauf

Perfekt für Anfänger eignet sich die flache, landschaftlich wunderschön gelegene Pichlmoos Loipe.

  • Länge: 7.8 km
  • Hm: 11 m
  • Max: 783 m
  • Min: 767 m

Knoppenmoos Loipe (Klassisch, Skating)

12.8 km von 12.8 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Einstiegsstelle Knoppen (Anschluss Sonnenalmloipe)

Verlauf

Über die endlosen Weideflächen und durch die traumhafte Naturlandschaft verläuft die Knoppenmoos Loipe mit Verbindung nach Bad Mitterndorf. Abschnittsweise trennen sich die klassische und die Skating Spur.

  • Länge: 12.8 km
  • Hm: 84 m
  • Max: 817 m
  • Min: 775 m

Freiberg Loipe (Klassisch, Skating)

12.8 km von 12.8 km
blue

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Sonnenplateau mit Grimming – Blick, 8 km doppelt gespurt, leicht. Einstiegstelle: Tennisplätze

Verlauf

Mit herrlichem Blick auf den Grimming ist man auf der leicht kupierten Freibergloipe in wunderschöner Naturlandschaft unterwegs.

  • Länge: 12.8 km
  • Hm: 47 m
  • Max: 842 m
  • Min: 815 m

Orts Loipe (Klassisch, Skating)

12 km von 12 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Abwechslungsreiche Genuss-Loipe, 7 km doppelt gespurt, mittel. Einstiegstelle: Café Wahnsinn.

Verlauf

Anspruchsvoll und trotzdem mit viel Genuss führt die Ortsloipe auf einem traumhaften Sonnenplateau durch die unvergleichliche Landschaft

  • Länge: 12 km
  • Max: 900 m
  • Min: 870 m

Lärchwald Loipe (Klassisch, Skating, Höhenloipen)

12 km von 12 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Lärchwaldloipe: Hier trainieren auch Olympiasieger, 6 km doppelt gespurt, mittel. Einstiegstelle: Parkplatz Tauplitzalm. Bergstation Bergbahn

  • Länge: 12 km
  • Hm: 40 m
  • Max: 1648 m
  • Min: 1594 m

Sturzhahn Loipe (Klassisch, Skating, Höhenloipen)

10.2 km von 10.2 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Sturzhahnloipe: Sonniges Loipenvergnügen auf 5 km doppelt gespurt, leicht. Einstiegstelle: Bergstation Bergbahn.

Verlauf

Schneesicher von Dezember bis Ostern präsentiert sich die selektive Sturzhahnloipe in unvergleichlicher Gebirgslandschaft.

  • Länge: 10.2 km
  • Hm: 96 m
  • Max: 1637 m
  • Min: 1600 m

Tauplitzalm

Lärchwald Loipe (Klassisch, Skating, Höhenloipen)

12 km von 12 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Hier trainieren auch Olympiasieger, 6 km doppelt gespurt, mittel. Einstiegsstelle: Parkplatz Tauplitzalm oder Bergstation Bergbahn.

  • Länge: 12 km
  • Hm: 49 m
  • Max: 1650 m
  • Min: 1594 m

Sturzhahn Loipe (Klassisch, Skating, Höhenloipen)

10.2 km von 10.2 km
red

Blaue Loipen
Für Genuss-Langläufer, das Landschafts- und Naturerlebnis steht im Vordergrund. Loipen hauptsächlich flach.

Rote Loipen
Für gut trainierte Hobby-Langläufer, die extreme Anstrengung eher meiden.

Schwarze Loipen
Für Leistungssportler, mit starken Anstiegen

gespurt

nicht gespurt

green

Charakteristik

Sonniges Loipenvergnügen auf 5 km doppelt gespurt, leicht. Einstiegstelle: Bergstation Bergbahn.

Verlauf

Schneesicher von Dezember bis Ostern präsentiert sich die selektive Sturzhahnloipe in unvergleichlicher Gebirgslandschaft.

  • Länge: 10.2 km
  • Hm: 45 m
  • Max: 1637 m
  • Min: 1600 m

Kontakt

Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut

Bahnhofstraße 132
8990 Bad Aussee -
T: +43 3622 54040
info@ausseerland.at
http://www.ausseerland.at

Das sagt der Langlauf-Experte

Marco Pichlmayer
ÖSV-Athlet Nord. Kombinierer

Ein solch kompetentes Angebot wie es im Ausseerland vorliegt, wissen natürlich auch Profis zu schätzen. Jedes Jahr zu Saisonbeginn trainieren zahlreiche, internationale Kaderläufer auf dem Hochplateau der Tauplitzalm. Die schneesichere, auf rund 1600 Metern gelegene Höhenloipe bietet allerdings nicht nur die idealen Trainings­bedingungen, sondern auch eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Berge.

Marco Pichlmayer
ÖSV-Athlet Nord. Kombinierer